FrauenStimmen

FrauenStimmen ermutigen Frauen, sich Gehör zu veschaffen und politisch zu agieren.

Das private ist politisch und Politik wirkt privat! Hier findest du ein breites Angebot an Workshops, Seminaren und Diskussionsrunden, die informativ sind, Spaß machen und den Austausch und die Vernetzung von Frauen untereinander fördern.

Ziel der FrauenStimmen ist es, zu ermutigen, persönlichen Kompetenzen zu entdecken, zu stärken und so aktiv die Gesellschaft mitzugestalten. Überall im persönlichen Umfeld gibt es Situationen, über die Frauen immer wieder stolpern und sich richtig ärgern. Oftmals haben sie das Gefühl, mit ihren Bedürfnissen nicht gehört zu werden. Die FrauenStimmen wollen helfen, Gegebenheiten und Situationen zu ändern, die schon lange stören. Die FrauenStimmen wollen ordentlich Power in der Stimme. Und nachhaltig Anerkennung und Respekt für Frauen.

Der Veranstaltungskalender der FrauenStimmen wird regelmäßig aktualisiert

Die Ansprechpartnerinnen unseres Projektes sind Julita Decke und Anke Halumbirek erreichbar unter frauenstimmen@muellerhof-mittweida.de